Tipps zum entkalken

Biologisch abbaubares Kalklöserkonzentrat für alle Kalkprobleme im Haushalt. z. B. für Kaffee- und Teemaschinen, Kochtöpfe, Schnellkocher, Boiler, Waschmaschinen, Spülmaschinen, Dampfbügeleisen usw.

LimCalc_1000g_Beutel-1024x1024 

  • Kaffee- und Teemaschinen: 1 Messlöffel LimCalc in die befüllte Maschine geben. Halbe Füllung durchlaufen lassen. Maschine für ca. 15 Minuten ausschalten und wirken lassen. Anschließend Entkalkungsvorgang fortsetzen. Ein Nachspülvorgang wird empfohlen.
  • Kochtöpfe, Schnellkocher, Boiler etc.: Bis zum Kalkansatz mit Wasser füllen. 1 Meßlöffel LimCalc pro Liter Wasser dazugeben und wirken lassen. Ein Erwärmen der Lösung beschleunigt den Entkalkungsvorgang.
  • Anzahl notwendige Spül-Intervalle: abhängig von der Stärke der zu lösenden Kalkinkrustationen.
  • Waschmaschinen, Spülmaschinen: Maschine bis zum Heizstab mit Wasser füllen. 1 Messlöffel LimCalc pro Liter dazugeben und z. B. über Nacht wirken lassen. Vorteilhaft: Zum regelmäßigen Gebrauch 1/3 Messlöffel LimCalc dem Wasch-/Spülmittel dazugeben. Sie können dann 50 % weniger Wasch-/Spülmittel verwenden.
  • Dampfbügeleisen: Lösung ansetzen (½ Messlöffel LimCalc auf ½ Liter Wasser). Wasserbehälter füllen und ca. 3 Stunden wirken lassen. Danach mehrmals Dampfstoß betätigen, sehr gut nachspülen.
  • Toiletten bei Urinstein: 5 Messlöffel LimCalc in die Toilette geben und über Nacht wirken lassen. Bei Bedarf wiederholen.
  • Duschköpfe, Einsatzsiebe (Wasserhähne): 1 Messlöffel LimCalc pro Liter Wasser auflösen. Duschköpfe ohne abzuschrauben/Einsatzsiebe abgeschraubt in die Lösung legen.
  • Duschwand: 3 Messlöffel LimCalc in handelsüblicher Pump-Sprühflasche (500 ml) lösen, auf die Duschwand sprühen und mit Schwamm verteilen. Kurz wirken lassen und anschließend mit klarem Wasser nachspülen.

Putz- und Haushaltstipps von Anna