Schlagwort-Archive: LimTex

Farbspritzer entfernen mit LimDusch

Mondkalender – Vollmond Anzeige

Haare färben 2

Tipp: Haare färben –  danach Duschkabine reinigen

Heute steht im Kalender, dass der Mond gut steht um die Haare zu färben. Doch jedesmal danach die gleiche Herausforderung. Die Farbspritzer müssen wieder weg und wenn die Duschkabine nicht sofort trockengewischt wird, entstehen im Laufe der Zeit unschöne und sehr hartnäckige Kalk- und Schmutzablagerungen.

Dem könnt Ihr mit LimDusch-Duschwandreiniger entgegenwirken, indem Ihr nach jedem zweiten oder dritten Duschen die Duschkabine (egal ob Glas oder Kunststoff) sowie die Fliesen mit LimDusch-Duschwandreiniger einsprüht, kurz einwirken lasst und einfach nur abspült.

Abschließend die Duschkabine und Fliesen mit dem LimTex Microfasertuch nachwischen und die Duschkabine bleibt sauber und glänzend.

Selbstverständlich können auch die Armaturen, Waschbecken und Toilette mit LimDusch gereinigt und sauber gehalten werden.

 

Rolladen sauber machen mit LimOrange

Mondkalender – Zunehmender Mond

Anzeige Rolladen sauber machen

Die Rolladen aus Kunststoff kann man ganz einfach und fast mühelos sauber machen.

Ich nehme hierzu einen kleinen Eimer mit 3 Liter frischem Wasser und gebe 3 Verschlusskappen LimOrange-Orangenreiniger dazu. Mit einem feuchten LimTex Microfasertuch wische ich den geschlossenene Rollanden von innen und aussen komplett ab. Auf die hartnäckigen Flecken, wie z. B. Fliegendreck oder Blütenstaub gebe ich LimOrange-Orangenreiniger pur mit Hilfe eines feuchten LimTex Microfasertuch. Ich lasse das LimOrange-Reinigungsmittel kurz einwirken und putze danach den Rolladen. Mit einem 2. LimTex Microfasertuch, dass allerdings trocken bleibt, wische ich nach und reibe den Rolladen mühelos trocken.

Es muss nicht oft sein, aber wenn man den Rolladen ein bis zweimal im Jahr putzt, schauen die jahrelang wie NEU aus.

Eure Anna

Für Arztpraxis, Zahnarzt und Labor – LimTech

Mondkalender – Zunehmender Mond

Anzeige Für Arztpraxis, Zahnarzt und Labor

Ob die Geräte in der Arztpraxis, beim Zahnarzt oder im Labor gereinigt werden müssen, oder ob das Spuckbecken beim Zahnarzt nicht mehr richtig abläuft, mit LimTech Industrie Reiniger bekommt man alles wieder hin.

LimTech Industrie Reiniger wird bereits jahrelang erfolgreich in Arztpraxen und Laboren eingesetzt. Es entfernt mühelos Blut, Schleim und sonstige Verschmutzungen. Man kann damit die Liegen und Oberflächen reinigen. Dazu werden 3 Verschlusskappen LimTech Industrie-Reiniger in einen Eimer mit 3 Liter frischem Wasser gegeben. Mit einem feuchten LimTex Microfasertuch wischt man die Liegen und Oberflächen sauber. Mit einem 2. LimTex Microfasertuch reibt man alles trocken.

Um das Spuckbecken beim Zahnarzt zu reinigen, leert man ca. 3 Verschlusskappen LimTech pur in das Becken. Dies lässt man ca. 30 Minuten einwirken und das Becken kann danach wieder in Gebrauch genommen werden. Durch die Konzentration wird  Schleim, Fett, Blut und sonstige Rückstände gelöst.

LimTech Industrie-Reiniger wirkt antibakteriell und ist umweltverträglich.

Sogar der Boden und die Fliesen können damit geputzt werden. Hierzu benötigt man einen extra Eimer mit 5 Liter Wasser und 5 Verschlusskappen LimTech Industrie Reiniger.

LimTech Industrie-Reiniger gibt es bei WTI (www.wti-gmbh.de). Einfach zur Anfrage eine eMail senden an: info@wti-gmbh.de.

Eure Anna

Annas Putzblog Rezept für Topfenstrudel

Rezept für Topfenstrudel zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Topfenstrudel

quark

Zutaten:

  • 350 gr. Mehl
  • 100 ml Wasser
  • 3 EL Öl (Rapsöl)
  • 1 Prise Salz
  • 50 gr. Butter
  • 2 Eier
  • 150 gr. Topfen
  • 80 gr. Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Rum
  • 1 Messerspitze Salz
  • 50 gr. Rosinen
  • Puderzucker

Zubereitung:

  • Mehl mit Wasser, Rapsöl und Salz zu einem Teig kneten
  • 1 Stunde ruhen lassen
  • Teig auf ein bemehltes Tuch geben und mit den Händen zu einem großen Rechteck ausschieben und ziehen
  • Backofen vorheizen (auf 200 Grad)
  • Butter in einem Topf schmelzen lassen
  • Teig mit etwas der flüssigen Butter beschmieren
  • Eier, Topfen, Zucker und Messerspitze Salz vermischen
  • Zitronensaft, Rum und Rosinen dazugeben
  • Masse sollte nicht zu weich sein, deshalb mit dem Rum und Zitronensaft dosieren
  • auf die Hälfte des Teiges die Topfencreme verteilen
  • mit Hilfe des Tuches den Teig über die Topfencreme nach oben wickeln
  • Teigenden verschließen (einfach nur zusammenfalten)
  • Topfenstrudel auf beöltes Backblech legen
  • Topfenstrudel mit der restlichen zerlassenen Butter beschmieren
  • ca. 30 – 35 Minuten bei 200 Grad goldbraun backen
  • mit Puderzucker bestäuben und servieren

Tipp: Vanillesoße oder Zwetschgenröster dazu.

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®

Sportgeräte / Fitnessgeräte reinigen LimOrange

Mondkalender – Zunehmender Mond

Anzeige Sportgeräte / Fitnessgeräte reinigen

Ob die Geräte im Fitnessraum zu Hause, Skier, Fahrrad, Fussballschuhe oder Sonstiges. Mit LimOrange Orangenreiniger bekommen wir Flecken und Verschmutzungen (Gras, Dreck, Schweiß usw.) mühelos weg.

Für die Reinigung der Fitnessgeräte benötigt man einen Eimer mit 3 Liter frischem Wasser. Hierzu gebe ich 5 Verschlusskappen LimOrange Orangenreiniger. Mit einem feuchten LimTex Microfasertuch wische ich die Sportgeräte sauber. Auch das Rudergerät, die Fitnessmatte, die Stretchbänder, Fitnessbälle oder das Fahrrad kann so gereinigt werden. Auf die hartnäckigen Flecken gebe ich LimOrange Orangenreiniger pur mit Hilfe des feuchten LimTex Microfasertuch. Ich lasse das LimOrange-Reinigungsmittel kurz einwirken und putze danach die Oberflächen ab.

Zum entwachsen der Skier (Skiwachs und sogar Klister und Steigwachs) oder zum Grasflecken entfernen bei den Fussballschuhen verwende ich das LimOrange nur leicht verdünnt oder sogar pur. Am Schluss reibe ich mit einem trockenen LimTex Microfasertuch alles trocken. Und schon sind die Skier und die Fussballschuhe wieder sauber und warten auf den nächsten Einsatz.

Eure Anna

Stallfenster sauber machen mit LimOrange

Mondkalender – Zunehmender Mond

Anzeige Stallfenster sauber machen

Die Stallfenster sind meist voll mit Fliegendreck, Vogelkot und Kuh- oder Pferdedreck. Um diese hartnäckigen Verschmutzungen mühelos zu entfernen ist LimOrange Orangenreiniger genau das Richtige.

Da LimOrange Orangenreiniger umweltfreundlich und sparsam in der Anwendung ist, ist er bereits jahrelang sehr beliebt bei der Reinigung von Stallfenstern.

Hierzu werden 5 Verschlusskappen LimOrange in einen Eimer mit 5 Liter frischem, warmen Wasser gegeben. Mit einem feuchten LimTex Microfasertuch wischt man die Stallfenster sauber. Bei hartnäckigen Verschmutzungen läßt man die Mischung ein paar Minuten einwirken oder trägt mit dem LimTex Microfasertuch pur LimTech auf die verschmutzten Stellen auf. Mit Hilfe eines Wasserschlauchs können die Fenster abgespritzt und danach mit einem 2. LimTex Microfasertuch trocken gerieben werden.

LimOrange Orangenreiniger kann man auch zur Reinigung der Aufstallung oder von Tierkäfigen verwenden.

LimOrange Orangenreiniger ist ein Konzentrat und sehr ergiebig. Es kann in 0,5 l Flaschen oder in 5-Liter Kanistern bestellt werden.

Eure Anna

Kunststoff-Fensterrahmen putzen mit LimOrange

Mondkalender – Zunehmender Mond

Anzeige Kunststoff-Fensterrahmen putzen

Ein Kunststoff-Fensterrahmen zieht den Dreck an und nach Jahren vergilbt er sogar. Um dem vorzubeugen sollte der Kunststoff-Fensterrahmen ab und zu gereinigt und gepflegt werden.

Ich nehme hierzu einen kleinen Eimer mit 3 Liter frischem Wasser und gebe 3 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger dazu. Mit einem feuchten LimTex Microfasertuch wische ich den kompletten Fensterrahmen ab. Auf die hartnäckigen Flecken, wie z. B. Fliegendreck oder Blütenstaub gebe ich LimOrange Multifunktionsreiniger pur mit Hilfe eines feuchten LimTex Microfasertuches. Ich lasse den LimOrange Multifunktionsreiniger kurz einwirken und putze danach den Kunststoff-Fensterrahmen und die Fenster. Mit einem 2. LimTex Microfasertuch, dass allerdings trocken bleibt, wische ich nach und reibe den Rahmen und die Fenster mühelos trocken. So ist alles wieder sauber und streifenfrei.

Wenn man die Kunststoff-Fensterrahmen regelmäßig mit den Fenstern sauber macht, schauen die jahrelang wie NEU aus.

Eure Anna

Fleckenentfernung im Teppich mit LimOrange

Teppich

Mondkalender – Zunehmender Mond

Anzeige In einer Pump-Sprühflasche 5 Kappen LimOrange-Multifunktionsreiniger auf einen 1/2 Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es entsteht dann eine milchig-weiße Flüssigkeit). Flecken in Teppichen oder Textilien mit dieser LimOrange-Mischung besprühen, kurz einwirken lassen und mit einem nassen LimTex Microfasertuch ausreiben.

Bei sehr hartnäckigen Veschmutzungen den Vorgang wiederholen.

Zum Schluss die behandelte Stelle mir einem gewöhnlichen Haushaltstuch trockenreiben.

Anna empfiehlt: WTI Reinigungsmittel

Mondkalender – Zunehmender Mond

Anzeige WTI Reinigungsmittel

WTI ist Ihr Partner für hochwirksame Reinigungsmittel. Wir beliefern seit Jahrzehnten auch Privatkunden mit unseren bewährten, anwenderfreundlichen und umweltgerechten Reinigungsprodukten.

Unsere Produkte erhalten sie nicht im Einzelhandel, sondern nur direkt bei uns.

Wir von WTI legen seit über 30 Jahren sehr viel Wert darauf, dass Ihnen das erforderliche Putzen so einfach und so angenehm wie möglich gemacht wird, ohne aufwendigem Schrubben usw..

Unsere Produkte: LimCalc, LimDusch, LimOrange, LimClean, LimTex, LimAlg, LimTech ……. LimDor

www.wti-gmbh.de

Kühlschrank sauber machen mit LimOrange

Mondkalender – Zunehmender Mond

Anzeige Kühlschrank sauber machen muss auch mal sein!

Kühlschrank

So dreckig ist er auf den ersten Blick gar nicht, aber ab und zu sollte man den Kühlschrank auch von innen rauswischen. Hier und da sind ein paar Flecken oder Ränder von Flaschen und Milchtüten oder das Marmeladenglas hat einen klebrigen Abdruck hinterlassen.

Im Kühlschrank möchte man nur natürliche Putzmittel verwenden, die ohne Chemie und umweltfreundlich sind. Wenn es dann noch angenehm nach Orange riecht, passt das auch zu den Lebensmitteln, die wir danach wieder in den sauberen Kühlschrank packen.

Und so einfach geht`s:

In eine Pump-Sprühflasche 5 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger auf einen ½ Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es entsteht dann eine milchig-weiße Flüssigkeit). Den leeren Kühlschrank mit dieser Lösung besprühen und anschließend mit einem feuchten LimTex Microfasertuch ausreiben. Zum Schluss den Kühlschrank mit einem gewöhnlichen Haushaltstuch trockenreiben.

Bei sehr starker Verschmutzung den Vorgang mehrmals wiederholen oder LimOrange Multifunktionsreiniger pur (aber nur auf den Fleck, nicht großflächig) auftragen und kurz einwirken lassen. Danach mit einem feuchten LimTex Microfasertuch ausreiben.

Orange mit Wasser

Eure Anna