Schlagwort-Archive: LimTex

Annas Putzblog Rezept für Buttermilchschnitten

Rezept für Buttermilchschnitten zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Buttermilchschnitten (Tassenkuchen)

Buttermilchschnitten

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 4 Tassen Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 ½ Tassen Zucker
  • 2 Tassen Buttermilch
  • 2 Tassen Kokosflocken
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Stich Butter

Zubereitung:

  • Eier mit 3 Tassen Zucker und Vanillezucker schaumig rühren
  • Mehl und Backpulver vermischen und dazugeben
  • Buttermilch unterrühren
  • Teig auf ein gefettetes Backblech geben
  • Kokosflocken und ½ Tasse Zucker vermischen und auf den Teig streuen
  • bei 200 Grad 20 Minuten backen
  • Sahne mit einem Stich Butter aufkochen
  • über den Kuchen verteilen
  • Schmeckt auch Tage später lecker (wenn so lange etwas übrig bleibt ;))

Eure Anna

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®

Vorstellung der einzelnen Putzmittel im Putzschrank

Anzeige Mein Favorit ist das Reinigungsmittel-Konzentrat mit Orangenduft

Ich benutze nur LimOrange Multifunktionsreiniger (Orangenreiniger) und so wie das Produkt schon heisst, es ist wirklich ein Multifunktionstalent!

Ich benutze es zum:

  • Fenster putzen
  • Boden wischen
  • Fleckenbehandlung
  • Kaugummi- / Teerflecken Entfernung (aus dem Teppich)
  • Schuhcremeflecken Entfernung
  • Flecken auf Polstermöbeln und Matratzen
  • Dunstabzugshaube reinigen
  • Autopflege (Autositze, Autoscheiben)
  • Felgenreinigung
  • Motorradreinigung
  • Silikonfugen entfernen
  • Skier entwachsen
  • Solaranlagen säubern usw.

_____________________________________________________

Mein nächster Favorit ist der Kalklöser. Und hier gibt es nur eine Lösung!

LimCalc Kalklöser

Unschlagbare Argumente sind für mich: umweltbewusst, stinkt nicht, hervorragendes Ergebnis.

Ich benutze es z. B. zum entkalken von:

  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Teemaschine
  • Eierkocher
  • Töpfe
  • Dampfbügeleisen
  • Strahlregler und Perlatoren
  • Spülmaschine
  • Waschmaschine (Tipp: ich gebe jedem Waschgang einen halben Messlöffel des Kalklösers mit in die Wäsche, damit spare ich mir je 50% des Waschmittels und ich benötige keinen Kalktab. Die Waschmaschine verkalkt so nicht und z. B. Sportwäsche riecht nicht mehr unangenehm.)

_____________________________________________________

LimDusch Duschwand-Reiniger

Darf nicht fehlen. Einfach in der Handhabung und ein super Ergebnis.

Ich benutze es für:

  • Duschkabine
  • Fliesen
  • Armaturen
  • Schimmelflecken auf den Fugen (funktioniert nach mehrmaliger Anwendung)
  • Toilette
  • Waschbecken
  • Badewanne

_____________________________________________________

Reinigungstuch und / oder Abstaubtuch

LimTex Microfasertuch – die Größe hat mich überzeugt und es ist doppelt gewebt.

Schon jahrelang benutze ich das gleiche Tuch. Es hält „zig“ Waschgänge und verzieht sich nicht.

Ich benutze es als

  • Putztuch mit den Mitteln aus der Lim-Serie
  • Abstaubtuch
  • fürs Auto
  • in der Werkstatt

_____________________________________________________

WC-Reiniger

LimClean WC-Reiniger mit Superhaftlösung

Es stinkt nicht und durch die Haft- und Reinigungsformel kann es die Reinigungskraft entfalten und löst sogar hartnäckige Schmutz- und Seifenreste.

Ich benutze es nicht nur für das WC sondern auch für:

  • Waschbecken
  • Badewannen
  • Armaturen

___________________________________________________________________________

Algen- und Moosentferner

LimAlg Algen- und Moosentferner (Algenentferner)

Konzentrat zur einfachen Anwendung gegen:

  • Moos in Terrassenfugen
  • Schimmel an Wänden
  • Moosflecken auf Gartenmöbeln usw.
  • Algen im Teich
  • Moos auf dem Dach
  • Moosflechten im Rasen
  • Bakterien in Gewässern
  • Algen im Pool

_____________________________________________________

Das ist in meinem Putzschrank. Mehr nicht! Und es reicht wirklich aus!

Was habt Ihr in Eurem Schrank?

Schreibt mir einfach!

Eure Anna

Tipp für ein glänzendes Bad LimDusch

Duschkabine Glas

Anzeige Jeden Morgen die gleiche Herausforderung. Wenn die Duschkabine nicht sofort trockengewischt wird, entstehen im Laufe der Zeit unschöne und sehr hartnäckige Kalk- und Schmutzablagerungen.

Dem könnt Ihr mit LimDusch-Duschwandreiniger entgegenwirken, indem Ihr nach jedem zweiten oder dritten Duschen die Duschkabine (egal ob Glas oder Kunststoff) sowie die Fliesen mit LimDusch-Duschwandreiniger einsprüht, kurz einwirken lasst und einfach nur abspült.

Abschließend die Duschkabine und Fliesen mit dem LimTex Microfasertuch nachwischen und die Duschkabine bleibt sauber und glänzend.

Selbstverständlich können auch die Armaturen, Waschbecken und Toilette mit LimDusch gereinigt und sauber gehalten werden.

LimDusch_Spruehkopf-1024x1024

 

 

 

 

 

Das ist mein Tipp für ein glänzendes Bad!

Eure Anna

Einfache Hilfe für sauberen Haushalt LimTex

KücheAnzeige Eine einfache Hilfe für einen sauberen Haushalt ist das LimTex Microfasertuch.

Das etwas andere Microfasertuch!

Es ist doppelt gewebt und hat somit die doppelte Saug- und Reinigungskraft. Das LimTex Microfasertuch ist die perfekte Ergänzung zu den Reinigungsmitteln in meinem Blog. Ihr könnt das LimTex Microfasertuch täglich im Haushalt anwenden und danach einfach in die Waschmaschine geben.

Ihr werdet jahrelang Freude an diesem besonderen Haushaltshelfer haben. Es verzieht sich nicht und kann sehr gut bei der Beseitigung von hartnäckigen Verschmutzungen helfen.

Eure Anna

 

Annas Putzblog Rezept für gefüllte Paprikaschoten

Rezept für gefüllte Paprikaschoten zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Gefüllte Paprikaschoten

Zutaten:

  • 4 bunte Paprikaschoten
  • Butter
  • 1 Zwiebel
  • 200 gr.gemischtes Hackfleisch
  • 100 gr. gekochter Reis
  • Rosmarin
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Paprikapulver
  • 1/8 l Weiswein

Zubereitung:

  • Paprika waschen und in einer Pfanne mit Butter rundherum anbraten
  • herausnehmen und Haut der Paprika abziehen
  • den Deckel abschneiden und die Paprikakerne entfernen
  • Paprika um dem Strunk entfernen und klein schneiden
  • Zwiebel schälen und in einer Pfanne anbraten
  • Hackfleisch mit in die Pfanne geben und auch anbraten
  • Paprikawürfel dazugeben
  • Gewürze untermischen und den Reis dazugeben
  • Paprikaschoten mit dieser Mischung füllen
  • gefüllte Paprikaschoten in eine gefettete Form setzen
  • gefüllte Paprikaschoten mit Weißwein übergießen
  • mit eine paar Butterflocken belegen
  • im Backrohr bei 180 Grad ca. 15 Minuten dünsten

Tipp: einfach etwas mehr Reis kochen und dazu servieren.

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®

Annas Putzblog Rezept für Brezelguglhupf

Rezept für Brezelguglhupf zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Brezelguglhupf

bretzeln

Zutaten:

  • 5 alte Brezen
  • 2 alte Semmel
  • ½ l Milch
  • 1 Zwiebel
  • 50 gr. Butter
  • 4 Eier
  • Petersilie
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Fett
  • Semmelbrösel

Zubereitung:

  • Guglhupfform einfetten un mit Semmelbrösel auskleiden
  • Brezen und Semmel klein schneiden
  • in eine Schüssel geben
  • Milch erwärmen und drübergießen
  • Zwiebel klein schneiden
  • mit der Butter in der Pfanne anbraten
  • Eier trennen
  • Eigelb, Gewürze, Zwiebel unter die Brezelmmasse mischen
  • Eisschnee schlagen
  • Eisschnee vorsichtig unter die Masse heben
  • in Guglhupfform füllen
  • im Backofen bei 170 Grad ca. 30 – 40 Minuten backen
  • nach dem Backen auf einen Teller stürzen und servieren

Tipp: passt zu Fleisch mit Soße, Schwammerln in Rahm oder einfach nur ein paar Spiegeleier dazu.

Rest kann in Scheiben geschnitten und am nächsten Tag angebraten (mit Eier) werden.

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®

Annas Putzblog Rezept für Spargelkuchen

Rezept für Spargelkuchen zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Spargelkuchen mit Bärlauch

Spargelkuchen

Zutaten für den Mürbteig:

  • 500 gr. Mehl
  • 200 gr. Butter
  • 2 Eier
  • Salz

Zutaten für die Füllung:

  • 2 kg Spargel gemischt (grün und weiß)
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 gr. Schinken
  • 150 gr. Bärlauch
  • 1 Becher Creme fraiche
  • 2 Becher Sahne
  • 5 große Eier
  • 200 gr. geriebener Emmentaler (oder Bergkäse)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung:

  • aus den Zutaten einen Mürbteig kneten
  • auf einem Backblech ausrollen
  • ca. 10 Minuten bei 150 Grad Umluft backen
  • aus dem Ofen nehmen
  • für die Füllung:
  • Spargel waschen, schälen und klein schneiden
  • mit Öl andünsten
  • mit Bärlauch vermischen
  • auf den Mürbteig verteilen
  • Schinken in kleine Würfel schneiden
  • Creme fraiche, Sahne, Eier und Gewürze verrühren
  • diese Masse mit dem Schinken auf dem Spargelkuchen verteilen
  • geriebener Emmentaler darüber streuen
  • Spargelkuchen 35 – 40 min. bei 160 Grad Umluft backen

Spargelkuchen servierfertig!

Tipp: anstatt Schinken kann auch Lachs oder Geräuchertes verwendet werden!

Rezeptempfehlung vom  Allgaier Mädle®

Annas Putzblog Rezept für Karotten Nuss Muffin

Rezept für Karotten Nuss Muffin zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Karotten Nuss Muffin

Zutaten für den Teig:

  • 100 gr. Karotten
  • 100 gr. Gem. Nüsse
  • 300 gr. Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 150 gr. Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 150 ml Öl
  • 1 Becher saure Sahne
  • 2 Eier
  • etwas Zitronensaft

Zutaten für den Guss:

  • 130 gr. Puderzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • Nüsse zum Verzieren

Zubereitung:

  • Karotten putzen, schälen und klein raspeln
  • mit den restlichen Zutaten für den Teig in einer Rührschüssel verrühren
  • Muffinsformen mit Öl bepinseln und bemehlen
  • Teig in die Formen füllen (jeweils 2/3 der Form voll machen)
  • bei Heißluft 160 Grad ca. 25 Minuten backen
  • leicht abkühlen lassen und Muffins aus der Backform lösen
  • dicken Guss aus dem Puderzucker und Zitronensaft anrühren
  • Zitronenguss auf den Karotten Nuss Muffins verteilen
  • jeweils 1 Nuss (walnüsse, Haselnüsse usw.) darauf verteilen

Tipp: Karotten Nuss Muffins mit gemischten Nüssen backen.

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®

Annas Putzblog Rezept für Heublumen Dinkel Brot

Rezept für Heublumen Dinkel Brot zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Heublumen Dinkel Brot

heublumen-dinkel-brot

Zutaten:

  • 1 kg Dinkelmehl
  • 15 Gr. Heublumen
  • 5 gr. Brotklee
  • 1 frische Hefe
  • 1 gestr. TL Salz
  • ¼ l Buttermilch
  • ½ l Wasser
  • Kümmel

Zubereitung:

  • Buttermilch leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen
  • Heublumen und Brotklee klein mahlen
  • in einer Schüssel mit dem Mehl und dem Salz mischen
  • aufgelöstes Hefegemisch dazugeben
  • lauwarmes Wasser dazu und zu einem Teig kneten
  • Teig an einem warmen Ort gehen lassen bis das Volumen sich verdoppelt hat
  • 2 Kastenformen mit Heublumen auslegen
  • Teig teilen und in die Form legen
  • nochmals gehen lassen, bis er sich ersichtlich vergrößert hat
  • mit Kümmel bestreuen
  • Heublumen Dinkel Brot bei 220 Grad ca. 50 Minuten backen

Tipp: Kräuterbutter oder selbstgemachte Marmelade dazu!

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®

Annas Putzblog Rezept für Kartoffelpüree gefüllt

Rezept für Kartoffelpüree gefüllt zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Kartoffelpüree gefüllt

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 40 gr. Butter
  • ¼ l Milch
  • Salz
  • Muskat
  • 350 gr. Wurst
  • 1 Zwiebel
  • Petersilie
  • 100 gr. Geriebener Käse
  • 2 EL Semmelbrösel
  • etwas Butter

Zubereitung:

  • Kartoffeln schälen und im Wasser gar kochen
  • vom Kochwasser abgießen
  • Butter, Milch, Salz und Muskat erwärmen
  • Kartoffeln dazugeben und zu Püree zerstampfen
  • Wurst in kleine Würfel schneiden
  • Zwiebel würfeln
  • leicht würzen und mit Petersilie vermischen
  • Kartoffelpüree und Wurstmischung abwechselnd in eine Auflaufform schichten
  • geriebener Käse darüberstreuen
  • Semmelbrösel auf dem Auflauf verteilen
  • kleine Butterflocken darauf legen
  • Kartoffelpüree gefüllt im Backrohr bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen

Tipp: es kann auch noch Gemüse daruntergemischt werden

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®