Archiv der Kategorie: hartnäckige Verschmutzung

Motorradhelm Visier sauber machen LimOrange

Mondkalender – Zunehmender Mond Bild: pixabay / Anzeige

 Motorradhelm – Visier sauber machen

Helm

Eine Tour steht an und das Visier ist schmutzig. Schnell noch sauber machen. So einfach geht`s:

In eine Pump-Sprühflasche 5 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger auf einen ½ Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es entsteht dann eine milchig-weiße Flüssigkeit). Visier mit dieser Lösung besprühen und anschließend mit einem feuchten LimTex Microfasertuch ausreiben. Zum Schluss das Visier mit einem gewöhnlichen Haushaltstuch trockenreiben.

Bei sehr starker Verschmutzung den Vorgang mehrmals wiederholen oder LimOrange Multifunktionsreiniger pur (aber nur auf den Fleck, nicht großflächig) auftragen und kurz einwirken lassen. Danach mit einem feuchten LimTex Microfasertuch ausreiben.

Jetzt habt Ihr wieder den vollen Durchblick!

P. S. Mit der restlichen Mischung könnt Ihr die Flecken von z.B. toten Mücken, Fliegen usw. von Eurer Kleidung entfernen. Anwendung wie beim Visier.

Wohnmobil sauber machen

Mondkalender – Abnehmender Mond 

Bild: pixabay / Anzeige Wohnmobil sauber machen

Caravan

Der Urlaub steht an, aber das Wohnmobil ist schmutzig. So einfach glänzt es wieder!

In eine Pump-Sprühflasche 5 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger auf einen ½ Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es entsteht dann eine milchig-weiße Flüssigkeit). Das Wohnmobil von aussen mit dieser LimOrange-Mischung besprühen, kurz einwirken lassen und mit einem feuchten LimTex Microfasertuch die Verschmutzungen entfernen. Gegebenenfalls ist der Vorgang zu wiederholen. Am Schluss mit einem Schlauch das Wohnmobil abwaschen. Auch hartnäckige Verschmutzungen lassen sich so einfach entfernen.

Eure Anna

Fahrradkettenschmiere mit LimOrange entfernen

Mondkalender – Abnehmender Mond Bild: pixabay / Anzeige

Haushaltstipp: Fahrradkettenschmiere mit LimOrange entfernen

Lästig, aber es muss ja ab un zu mal sein. Das Fahrrad putzen und die hartnäckige Fahrradkettenschmiere entfernen!

Und so funktionierts:

In eine Pump-Sprühflasche 5 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger auf einen ½ Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es entsteht dann eine milchig-weiße Flüssigkeit). Fahrrad mit dieser LimOrange-Mischung besprühen, kurz einwirken lassen und mit einem feuchten LimTex Microfasertuch die Verschmutzungen entfernen. Gegebenenfalls ist der Vorgang zu wiederholen. Auch hartnäckige Verschmutzungen, wie Schmiere und Fett lassen sich so einfach entfernen.

 

Grill reinigen mit LimOrange

Mondkalender – Abnehmender Mond Bild: pixabay / Anzeige

Tipp: Grill reinigen mit LimOrange

Den Grillrost und auch die Auffangschale von Eurem Grill bekommt Ihr ganz leicht sauber. Legt den Grillrost auf die Spüle. Füllt in eine Pumpsprayflasche warmes Wasser und gebt ca. 5 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger dazu. Besprüht den Grillrost mit dieser Mischung und lasst es ca. 15 Minuten einwirken. Danach den Grillrost mit einem Pfannenreiber abbürsten. Mit klarem Wasser abspülen.

Stellt die Auffangschale auf eine gerade Fläche. Befüllt die Schale mit warmen Wasser und gebt 3 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger dazu. Laßt es ca. 15 Minuten so stehen und den LimOrange-Multifunktionsreiniger einwirken. Anschließend die LimOrange-Mischung über den Ausguss entsorgen und die Auffangschale mit einem nassen LimTex Microfasertuch saubermachen.

Eingebrannte Verkrustungen lösen sich problemlos und die Schale erstrahlt in neuem Glanz.

So habt Ihr bei der nächsten Grillparty wieder alles sauber.

Solarzellen reinigen mit LimOrange

Mondkalender – Abnehmender Mond Bild: pixabay / Anzeige

Solaranlage

Tipp: Solarzellen reinigen

Ab und zu wird es Zeit die Solaranlagen oder Photovoltaikanlage von Russ, Vogelkot, Fett usw. zu befreien, damit die Anlage wieder die volle Leistung bringen kann. Die Kraft der Sonne ist sehr stark. Diese Kraft wollen wir natürlich für uns bestmöglichst nutzen.

So einfach geht`s:

In eine Pump-Sprühflasche 10 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger auf 1 Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es entsteht dann eine milchig-weiße Flüssigkeit). Oberfläche der Anlage mit dieser Lösung besprühen und ein paar Minuten einwirken lassen. Danach mit einem Wasserschlauch abwaschen oder der nächste Regen spült den Dreck einfach weg.

Bei sehr starker Verschmutzung den Vorgang nochmals wiederholen. LimOrange Multifunktionsreiniger ist biologisch abbaubar und kann einfach so ins Abwasser.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie auf dem Dach abgesichert sind!

Boot reinigen mit LimOrange

Mondkalender – Abnehmender Mond Bild: pixabay / Anzeige

Tipp: Boot reinigen

In eine Pump-Sprühflasche 5 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger (Orangenreiniger) auf einen ½ Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es entsteht dann eine milchige Flüssigkeit). Das Boot mit dieser LimOrange-Mischung besprühen, kurz einwirken lassen und mit einem feuchten LimTex Microfasertuch die Verschmutzungen entfernen.

Gegebenenfalls ist der Vorgang zu wiederholen. Am Schluss mit einem Schlauch das Boot abwaschen. Auch hartnäckige Verschmutzungen lassen sich so einfach entfernen.

Reinigungsmittel für Solaranlagen

LimTech: WTI Archivbild / Michael Bodmann Management & More GmbH

Solaranlagen und Photovoltaik mit LimTech reinigen

Es ist wichtig, die Solaranlagen oder Photovoltaikanlage von Russ, Vogelkot, Fett usw. zu befreien, damit die Anlage wieder die volle Leistung bringen kann. Die Kraft der Sonne ist stark. Diese Kraft wollen wir natürlich für uns bestmöglichst nutzen.

So einfach geht`s:

In eine Pump-Sprühflasche 10 Verschlusskappen LimTech Industrie-Reiniger auf einen 1 Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es entsteht dann eine milchig-weiße Flüssigkeit). Oberfläche der Anlage mit dieser Lösung besprühen und ein paar Minuten einwirken lassen. Danach mit einem Schlauch und normales Wasser abwaschen oder der nächste Regen spült den Dreck einfach weg.

Bei sehr starker Verschmutzung den Vorgang nochmals wiederholen. LimTech Industrie-Reiniger ist biologisch abbaubar und kann einfach so ins Abwasser.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie auf dem Dach abgesichert sind!

Solar- und Photovoltaikanlagen reinigen LimOrange

Mondkalender – Abnehmender Mond Bild: pixabay / Anzeige

Es wird Zeit die Solaranlagen oder Photovoltaikanlage von Russ, Vogelkot, Fett usw. zu befreien, damit die Anlage wieder die volle Leistung bringen kann. Die Kraft der Sonne ist noch sehr stark. Diese Energie wollen wir natütlich für uns bestmöglichst nutzen.

So einfach geht`s:

In eine Pump-Sprühflasche 10 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger auf 1 Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es entsteht dann eine milchig-weiße Flüssigkeit). Oberfläche der Anlage mit dieser Lösung besprühen und ein paar Minuten einwirken lassen. Danach mit einem Wasserschlauch abwaschen oder der nächste Regen spült den Dreck einfach weg.

Bei sehr starker Verschmutzung den Vorgang nochmals wiederholen. LimOrange Multifunktionsreiniger ist biologisch abbaubar und kann einfach so ins Abwasser.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie auf dem Dach abgesichert sind!

Stofftiere und Teddys sauber machen mit LimOrange

Mondkalender – Abnehmender Mond

Bild: pixabay / Anzeige Stofftiere und Teddys sauber machen

Als Kind ist ein Stofftier oft ein treuer Begleiter. Auf dem Spielplatz, zum Sport, ins Bett und in den Kindergarten. Überall muss das Tier mit. Und wehe es ist mal so richtig schmutzig. Da müssen Mütter ganz schön auf die Kids einreden, dass es mal in die Waschmaschine sollte.

So einfach kann man hartnäckige Verschmutzungen und Flecken oder sogar Kaugummi aus dem Stofftier oder Teddy entfernen, bevor es in die Waschmaschine kommt:

In eine Pump-Sprühflasche 2 Kappen LimOrange-Multifunktionsreiniger auf einen 1/4 Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es ensteht eine milchig-weiße Flüssigkeit).

Den Kaugummifleck (Schuhcreme- oder Teerfleck) mit dieser LimOrange-Mischung besprühen, kurz einwirken lassen und mit einem nassen LimTex-Microfasertuch ausreiben. Bei sehr hartnäckigen Verschmutzungen den Vorgang wiederholen oder sogar das LimOrange pur auf den Fleck auftragen und sofort mit einem feuchten Tuch ausreiben. Zum Schluss die behandelte Stelle mit einem gewöhnlichen Haushaltstuch trockenreiben. So und jetzt ab in die Waschmaschine. Die restlichen Verschmutzungen verschwinden meist schon bei 40 Grad Waschtemperatur. Oft haben die Stofftiere ein Pflegeetikett für die Waschmaschine. Es sollte also nichts mehr schiefgehen. Den Schleudergang auf die geringste Stufe, nicht dass das Tier noch beschädigt wird. Falls es nicht in die Waschmaschine darf, einfach in einem Eimer mit ein wenig Haarwaschmittel von Hand sauber machen. Nach dem Waschen sollte das Stofftier langsam luftig trocknen (nicht in den Trockner geben, ausser es steht auf dem Etikett). Schneller geht es mit dem Föhn.

So ist das Lieblingsstofftier oder der Teddy wieder Alltagstauglich und viele neue Flecken haben Platz 🙂

Eure Anna

Eingebranntes aus Backofen mit LimOrange entfernen

Mondkalender – Abnehmender Mond Bild: WTI Archivbild / Michael Bodmann Management & More GmbH / Anzeige

Haushaltstipp: Backen – Eingebranntes aus Backofen mit LimOrange entfernen

In eine Pump-Sprühflasche 5 Verschlusskappen LimOrange-Multifunktionsreiniger (Orangenreiniger) auf einen ½ Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es entsteht dann eine milchig-weiße Flüssigkeit). Den Backofen vollständig mit dieser LimOrange-Mischung einsprühen und ca. 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend den Backofen mit einem nassen LimTex Microfasertuch auswischen sowie am Ende mit einem gewöhnlichen Haushaltstuch trockenreiben. Eingebrannte Verkrustungen lösen sich problemlos.