Archiv der Kategorie: Orangenreiniger

Mit LimOrange Flecken aus Teppich entfernen

Mondkalender – Abnehmender Mond  Anzeige

Haushaltstipp: Mit LimOrange Flecken aus Teppich entfernen (Schuhcreme aus dem Teppich)

In eine Pump-Sprühflasche 5 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger (Orangenreinger) auf einen ½ Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es entsteht dann eine milchig-weiße Flüssigkeit). Den Schuhcreme- oder Teerfleck mit dieser LimOrange-Mischung besprühen, kurz einwirken lassen und mit einem nassen LimTex Microfasertuch ausreiben. Bei sehr hartnäckigen Verschmutzungen den Vorgang wiederholen. Zum Schluss die behandelte Stelle mit einem gewöhnlichen Haushaltstuch trockenreiben.

 

Kaugummi, Teerflecken oder Kleber entfernen mit LimOrange

Mondkalender – Abnehmender Mond  Anzeige

Kaugummifleck

Haushaltstipp: Flecken entfernen – Kaugummi, Teerflecken oder Kleber entfernen mit LimOrange

LimOrange Multifunktionsreiniger (Orangenreinger) pur und unverdünnt mit einem Schwamm direkt auf den Kaugummi oder Kleber auftragen, kurz einwirken lassen und dann mit einem Löffel oder Spatel ausschaben. Der Kaugummi oder Kleber lässt sich so am ganzen Stück entfernen. Die behandelte Kaugummistelle jetzt noch mit einem nassen LimTex Microfasertuch ausreiben und abschließend mit einem gewöhnlichen Haushaltstuch trockenreiben.

Küche und Boden mit LimOrange putzen

Mondkalender – Abnehmender Mond Anzeige

Dunstabzugshaube

Haushaltstipp: Küche und Boden mit LimOrange putzen

Gebt 3 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger (Orangenreinger) in einen mit 5 Liter frischem Wasser gefüllten Eimer. Nun können mit dem LimTex Microfasertuch sämtliche Oberflächen von Möbeln und in der Küche ohne großen Aufwand abgewischt werden. Die restliche LimOrange-Mischung kann auch gleich noch zum Saubermachen von Fliesen und Fußböden verwendet werden.

Euer Haushalt erstrahlt danach in neuem Glanz und riecht auch noch sehr angenehm nach frischer Orange. So macht Putzen wirklich Spaß. Probiert es aus!

Orangen

Fellpflege  mit LimOrange

Mondkalender – Zunehmender Mond Anzeige

Haushaltstipp: Fellpflege  mit LimOrange – Fleckenbehandlung

In eine Pump-Sprühflasche 5 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger (Orangenreinger) auf einen ½ Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es entsteht dann eine milchig-weiße Flüssigkeit). Flecken auf dem Fell mit dieser Lösung besprühen und anschließend mit einem feuchten LimTex Microfasertuch ausreiben. Zum Schluss die behandelte Stelle mit einem gewöhnlichen Haushaltstuch trockenreiben. Das Fell ist wieder fleckenfrei.

Annas Putzblog Rezept für Quarkkuchen

Rezept für Quarkkuchen zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Quarkkuchen

Zutaten:

  • 150 gr. Zucker
  • 125 gr. Weiche Margarine
  • 6 EL Speiseöl
  • 2 Eier
  • 5 Tropfen Vanillearoma
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 gr. Speisequark
  • 150 gr. getrocknete Aprikosen
  • 250 gr. Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Backpulver
  • 5 EL Milch
  • 100 gr. Rosinen wer wag
  • Puderzucker

Zubereitung:

  • Margarine mit dem Handmixer geschmeidig rühren
  • nach und nach Öl, Zucker, Vanillezucker, Aroma und Salz unterrühren
  • jedes Ei eine ½ Minute unterrühren
  • Speisequark unterheben
  • Mehl mit Backpulver mischen
  • abwechselnd mit der Milch untersieben
  • Rosinen und klein geschnittene Aprikosen mit dem Teigschaber unterziehen
  • in eine gefettete mit Semmelbrösel ausgekleidete Napfform geben
  • bei ca. 160 Grad Heißluft 60 Minuten backen
  • Stäbchenprobe machen
  • Kuchen abkühlen lassen
  • mit Puderzucker bestäuben

Tipp: Kokosraspeln anstatt Rosinen unterheben.

Eure Anna

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®

Fitnessgeräte mit LimOrange reinigen

Mondkalender – Zunehmender Mond  Anzeige

Tipp: Krafttraining – danach Fitnessgeräte mit LimOrange reinigen

Der Mondkalender empfiehlt heute Krafttraining. Nach dem Krafttraining sollte man die Geräte wieder reinigen. Etwas Schweiß tropft auf die Geräte und den Fussboden oder die Trainingsmatten. Zwischendurch kann man mit einem Desinfektionsmittel säubern, die hartnäckigen Verschmutzungen löst man damit leider nicht. Mit LimOrange Orangenreiniger bekommen wir Flecken und Verschmutzungen (Gras, Dreck, Schweiß usw.) mühelos weg. Es wirkt sogar antibakteriell.

Für die Reinigung der Fitnessgeräte benötigt man einen Eimer mit 3 Liter frischem Wasser. Hierzu gebe ich 5 Verschlusskappen LimOrange Orangenreiniger. Mit einem feuchten LimTex Microfasertuch wische ich die Sportgeräte sauber. Auch das Rudergerät, die Fitnessmatte, die Stretchbänder, Fitnessbälle oder das Fahrrad kann so gereinigt werden. Auf die hartnäckigen Flecken gebe ich LimOrange Orangenreiniger pur mit Hilfe des feuchten LimTex Microfasertuch. Ich lasse das LimOrange-Reinigungsmittel kurz einwirken und putze danach die Oberflächen ab.

Es riecht angenehm nach Orangen und die nächste Sporteinheit kann beginnen.

Eure Anna

Annas Putzblog Rezept für Seelen (Brot Allgäuer Art)

Rezept für Seelen zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Seelen (Brot) Allgäuer Art

Seelen

Vorbereitung:

  • Ofen auf 230 Grad vorheizen

Zubereitung:

  • 500 gr. Weizenmehl
  • 1 TL Salz dazugeben
  • 1 TL Zucker
  • 1 Pck. Trockenbackhefe (oder 1/2 frische Hefe) untermischen
  • 340 ml warmes Wasser dazu(wer mag kann noch Kümmel dazugeben)
  • Teig mehrere Minuten gut durchkneten (Ich mache das von Hand)
  • an einer warmen Stelle mind. 1 Stunde gehen lassen
  • Teig nochmals durchkneten
  • falls der Teig noch klebt, soviel Mehl dazu, dass man den Teig gut verarbeiten kann
  • Seelenstangen formen
  • nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen
  • Seelen mit Wasser bestreichen und mit Kümmel und/oder Salzkörner bestreuen

Backen:

  • in vorgeheizten Backofen mit 230 Grad schieben und 30 Minuten bei abfallender Temperatur backen. Das heißt nach ca. 15 Minuten den Ofen ausschalten.
  • abkühlen lassen

Guten Appetit!

Eure Anna

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®

P.S. Zubereitungszeit ca. 30 min.

 

Backblech schnell mit LimOange reinigen

Mondkalender – Zunehmender Mond  Anzeige

Haushaltstipp: Seelen backen / Backblech schnell mit LimOange reinigen

Das Backblech aus dem Ofen nehmen und auf eine gerade Fläche stellen. Backblech mit Wasser befüllen und 5 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger (Orangenreiniger) dazugeben. Backblech ca. 15 Minuten so stehen und den LimOrange Multifunktionsreiniger einwirken lassen. Anschließend die LimOrange-Mischung über den Ausguss entsorgen und das Backblech mit einem nassen LimTex Microfasertuch saubermachen. Eingebrannte Verkrustungen lösen sich problemlos und das Backblech erstrahlt in neuem Glanz.

LimOrange_500ml-1024x1024

Kämme und Bürsten fettfrei mit LimOrange

Mondkalender – Zunehmender Mond  Anzeige

Bürste

Tipp: fettiges Haar behandeln – danach Kämme und Bürsten fettfrei mit LimOrange!

Man macht es viel zu selten!

Der Mondkalender gibt heute den Tipp fettiges Haar zu behandeln. Danach könnten wir doch mal die Kämme und Bürsten sauber machen! Täglich werden unsere Haarbürsten und Kämme mehrmals benutzt. Aber denken wir auch an das „reinigen“ der Bürsten und Kämme?

Ich lasse das Waschbecken mit Wasser voll laufen und gebe eine Verschlusskappe vom LimOrange-Reinigungskonzentrat (Orangenreiniger) dazu. Jetzt lege ich meine Bürste und alle Kämme rein und lass das ganze ein paar Stunden einwirken.

Mittags bürste ich die Haarbürste und die Kämme mit einer üblichen Nagelbürste aus und wasche alles mit klarem Wasser ab. Danach lege ich die Bürsten und Kämme auf ein Handtuch zum trocknen. Jetzt ist wieder alles sauber und meine Haare freuen sich auf das kämmen. Es gibt mir ein gutes Gefühl zu wissen, dass alles sauber ist.

Annas Putzblog Rezept für Schokoladen Torte

Rezept für Schokoladen Torte zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Schokoladen Torte

Backform

Zubereitung:

  • 125 Gramm Butter und 250 Gramm Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil) über dem heißen Wasserbad schmelzen.
  • Danach 4 Esslöffel Likör darunterrühren.
  • 6 Eier trennen.
  • Eigelb und 250 Gramnm Zucker mit dem Mixer verrühren.
  • Alles zusammen mischen.
  • In einer extra Schüssel das Eiweiß steif schlagen.
  • Eischnee unter die Füllung mischen und 60 Gramm Mehl darüber sieben.
  • Mit einem Schneebesen Mehl langsam unterheben.
  • Den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) geben.

Backen:

  • Backofen vorheizen und bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 45 Minuten backen.
  • Abkühlen lassen.

Verzierung:

  • 100 Gramm Zartbitter- und 50 Gramm Vollmilchschokolade in Stücke brechen und über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen.
  • Den abgekühlten Kuchen damit überziehen.
  • Trocknen lassen und evtl. mit Obst dekorieren.

Guten Appetit!

Eure Anna

P.S. Zubereitungszeit ca. 60 min.