Schlagwort-Archive: Backblech

Annas Putzblog Rezept für Kässpätzle

Rezept für Kässpätzle zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Kässpätzle

Kässpätzle 2

Zutaten:

  • 500 gr. Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • etwas Wasser
  • 250 gr. Käse (gemischt Emmentaler und Bergkäse)
  • Pfeffer
  • 3 Zwiebeln
  • Öl
  • 1 EL Mehl

Zubereitung:

  • Mehl, Eier, Salz und etwas Wasser zum Spätzleteig verarbeiten
  • Salz in einen großen Topf mit Wasser geben und aufkochen lassen
  • mit dem Spätzlehobel den Teig in das kochende Wasser hobeln
  • sobald die Spätzle an der Oberfläche schwimmen in eine Auflaufform abschöpfen
  • Käse über die Spätzle hobeln und vermischen
  • falls es zu trocken ist ein wenig Spätzlewasser dazugeben
  • Spätzle mit Pfeffer bestreuen
  • die Auflaufform in den horgeheizten Ofen stellen
  • Zwiebeln in dünne Ringe schneiden
  • in eine Pfanne mit Öl geben, Mehl darüberstreuen und sehr gut anbraten
  • auf die Spätzle geben und servieren

Einen gemischten Salat oder einfach nur einen grünen Blattsalat reichen!

Tipp: falls was übrig bleibt, am nächsten Tag die Spätzle in einer Pfanne anbraten.

Eure Anna

 

Annas Putzblog Rezept für Bergkäse Speck Hörnchen

Rezept für Bergkäse Speck Hörnchen zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Bergkäse Speck Hörnchen

Bergkäse Speck Hörnchen

Zutaten für den Teig:

  • 250 gr. Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 125 gr. Speisequark
  • 50 ml Milch
  • 50 ml Öl (Sonnenblumenöl)
  • 1 Eiweiß

Zutaten für die Füllung:

  • 4 Scheiben durchwachsener Speck oder Geräuchertes
  • ca. 150 gr. Bergkäse (4 große Scheiben)
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • Pfeffer
  • Kümmel oder Sesam

Zubereitung:

  • Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen
  • restliche Zutaten für denTeig in die Schüssel geben und mit dem Knethaken kneten
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals mit der Hand kurz kneten und ausrollen
  • Quadrate von ca. 13 x 13 cm ausschneiden
  • Quadrate nochmals zu Dreiecken durchschneiden
  • Speck und Bergkäse klein schneiden
  • jeweils auf den Dreiecken den Speck und den Bergkäse aufeinander legen
  • die Dreiecke aufrollen
  • Eigelb und Milch mischen und die Hörnchen damit bestreichen
  • Pfeffer und Kümmel oder Sesam darüberstreuen
  • Bergkäse Speck Hörnchen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen
  • bei Heißluft 160 Grad ca. 20 Minuten backen
  • leicht abkühlen lassen und servieren

Tipp: mit dem Käse variieren. Emmentaler oder Gauda sind sehr lecker. Und anstatt Speck kann man auch Schinken gekocht verwenden.

Eure Anna

Annas Putzblog Rezept für Schneewittchentorte

Rezept für Schneewittchentorte zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Schneewittchentorte

Zutaten:

  • 200 gr. Mehl
  • 3 Eier
  • 150 gr. Zucker
  • 100 gr. Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 3 EL Nutella
  • 1/8 l Milch
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • Belag:
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 250 gr. Quark
  • 1 Pck. Roter Tortenguß

Zubereitung:

  • Eier, Butter und Zucker schaumig rühren
  • Mehl und Backpulver darunter sieben und verrühren
  • die Hälfte des Teiges in eine vorbereitete Springform geben
  • die andere Hälfte mit Nutella vermischen und auf dem Teig verteilen
  • die Kirschen abtropfen lassen und auf dem Kuchenteig verteilen
  • im Backofen bei 175 Grad ca. 60 Minuten backen
  • Kuchen aus dem Backrohr nehmen und abkühlen lassen
  • einen Tortenring um den Kuchen legen
  • Sahne mit Sahnsteif schlagen
  • Quark und Vanillezucker untermischen
  • die Creme auf dem Kuchen verteilen
  • Tortenguß mit dem Kirschsaft zubereiten
  • auf der Schneewittchentorte verteilen
  • Schneewittchentorte für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen

Tipp: anstatt Nutella kann auch Kakao verwendet werden.

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®

Backen Backblechreinigung mit LimOrange

Mondkalender – Abnehmender Mond  Anzeige

Haushaltstipp: Backen / Backblechreinigung mit LimOrange

Das Backblech aus dem Ofen nehmen und auf eine gerade Fläche stellen. Backblech mit Wasser befüllen und 5 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger (Orangenreiniger) dazugeben. Backblech ca. 15 Minuten so stehen und den LimOrange Multifunktionsreiniger einwirken lassen. Anschließend die LimOrange-Mischung über den Ausguss entsorgen und das Backblech mit einem nassen LimTex Microfasertuch saubermachen. Eingebrannte Verkrustungen lösen sich problemlos und das Backblech erstrahlt in neuem Glanz.

Annas Putzblog Rezept für Dickmilchkuchen mit Obst

Rezept für Dickmilchkuchen mit Obst zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Dickmilchkuchen mit Obst

dickmilchkuchen-mit-obst

Zutaten für den Teig:

  • 150 gr. Mehl
  • 1 EL Kakao
  • 1 Pck. Backpulver
  • 100 gr. Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 60 gr. Weiche Butter
  • 3 Eier

Zutaten für den Belag:

  • 10 Blatt Gelantine
  • 1 Limette oder Zitrone
  • 1 kg Dickmilch
  • 150 gr. Zucker
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 250 gr. Himbeeren, Erdbeeren oder anderes Obst
  • 60 gr. Himbeergelee, Erdbeergelee oder Gelee passend zum anderen Obst

Zubereitung:

  • Mehl, Kakao und Backpulver in eine Schüssel sieben
  • Zucker, Vanillezucker, Butter und Eier mit einem Mixer unterrühren
  • Backpapier auf ein Backblech legen
  • Backrahmen draufsetzen
  • Teig auf dem Blech verteilen
  • bei ca. 180 Grad Heißluft 15 Minuten backen
  • nach dem Backen den Backrahmen entfernen
  • Boden auf ein 2. Blech stürzen und das Backpapier entfernen
  • Backrahmen wieder um den Boden machen
  • Gelantine nach Anweisung einweichen
  • Limette oder Zitrone waschen und Schale abreiben
  • Saft der Limette auspressen und mit der Schale, Dickmilch, Zucker und Vanillezucker verrühren
  • Gelantine leicht ausdrücken
  • ein paar Löffel der Dickmilchmasse mit der Gelantine verrühren
  • restliche Masse dazugeben
  • sobald die Masse dick wird, Sahne schlagen und unter die Dickmilchmasse heben
  • auf dem Kuchenboden verteilen
  • Himbeeren auf dem Kuchen verteilen und Kuchen kalt stellen
  • nach ein paar Stunden Himbeergelee in einem Topf heiß machen
  • Gelee auf dem Kuchen verteilen und nochmals kaltstellen
  • Backrahmen lösen und Kuchen servieren

Tipp: schmeckt auch mit Kirschen, Johannisbeeren oder gemischten Beeren.

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®

Annas Putzblog Rezept für Brezelguglhupf

Rezept für Brezelguglhupf zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Brezelguglhupf

bretzeln

Zutaten:

  • 5 alte Brezen
  • 2 alte Semmel
  • ½ l Milch
  • 1 Zwiebel
  • 50 gr. Butter
  • 4 Eier
  • Petersilie
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Fett
  • Semmelbrösel

Zubereitung:

  • Guglhupfform einfetten un mit Semmelbrösel auskleiden
  • Brezen und Semmel klein schneiden
  • in eine Schüssel geben
  • Milch erwärmen und drübergießen
  • Zwiebel klein schneiden
  • mit der Butter in der Pfanne anbraten
  • Eier trennen
  • Eigelb, Gewürze, Zwiebel unter die Brezelmmasse mischen
  • Eisschnee schlagen
  • Eisschnee vorsichtig unter die Masse heben
  • in Guglhupfform füllen
  • im Backofen bei 170 Grad ca. 30 – 40 Minuten backen
  • nach dem Backen auf einen Teller stürzen und servieren

Tipp: passt zu Fleisch mit Soße, Schwammerln in Rahm oder einfach nur ein paar Spiegeleier dazu.

Rest kann in Scheiben geschnitten und am nächsten Tag angebraten (mit Eier) werden.

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®

Annas Putzblog Rezept für Hefezopf

Rezept für Hefezopf zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Hefezopf

Zutaten:

  • 1 kg Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 500 ml lauwarme Milch
  • 150 gr. Butter
  • 100 gr. Zucker
  • 2 Eier
  • 2 TL Salz
  • 5 Tropfen Bittermandelöl
  • 1 Ei
  • 2 EL Hagelzucker

Zubereitung:

  • Milch, Zucker und Hefe mischen und rühren bis Hefe sich aufgelöst hat
  • Mehl in eine Schüssel geben
  • Milchgemisch dazugeben
  • Zitronenschale, Bittermandelöl und 1 TL Salz daruntermischen
  • zu einem Teig kneten
  • ein paar Stunden gehen lassen bis Teigmenge sich verdoppelt hat
  • Teig nochmals kurz durchkneten
  • Zopf formen
  • auf bemehltes Backblech legen
  • Backofen vorheizen
  • Ei, Salz und eine Prise Zucker verquirlen
  • Zopf damit einstreichen
  • Hagelzucker auf den Zopf streuen
  • nochmals gehen lassen
  • bei 200 Grad Ober- Unterhitze 40 Minuten backen

Schmeckt am Besten mit selbstgemachter Marmelade und Butter!

Eure Anna

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®

LimOrange reinigt das Backblech

Mondkalender – Zunehmender Mond  Anzeige

Haushaltstipp: Hefezopf backen / LimOrange reinigt das Backblech

Das Backblech aus dem Ofen nehmen und auf eine gerade Fläche stellen. Backblech mit Wasser befüllen und 5 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger dazugeben. Backblech ca. 15 Minuten so stehen und den LimOrange Multifunktionsreiniger einwirken lassen. Anschließend die LimOrange-Mischung über den Ausguss entsorgen und das Backblech mit einem nassen LimTex Microfasertuch saubermachen. Eingebrannte Verkrustungen lösen sich problemlos und das Backblech erstrahlt in neuem Glanz.

 

Annas Putzblog Rezept für Buttermilchschnitten

Rezept für Buttermilchschnitten zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Buttermilchschnitten (Tassenkuchen)

Buttermilchschnitten

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 4 Tassen Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 ½ Tassen Zucker
  • 2 Tassen Buttermilch
  • 2 Tassen Kokosflocken
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Stich Butter

Zubereitung:

  • Eier mit 3 Tassen Zucker und Vanillezucker schaumig rühren
  • Mehl und Backpulver vermischen und dazugeben
  • Buttermilch unterrühren
  • Teig auf ein gefettetes Backblech geben
  • Kokosflocken und ½ Tasse Zucker vermischen und auf den Teig streuen
  • bei 200 Grad 20 Minuten backen
  • Sahne mit einem Stich Butter aufkochen
  • über den Kuchen verteilen
  • Schmeckt auch Tage später lecker (wenn so lange etwas übrig bleibt ;))

Eure Anna

Rezeptempfehlung vom Allgaier Mädle®

Annas Putzblog Rezept für schnelle Muffins

Rezept für schnelle Muffins zum Putz-Tipp Backblechreinigung, Backformreinigung, Backofenreinigung mit LimOrange

Schnelle Muffins

Kuchen 1

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 1 Becher Schmand
  • ¾ Tasse Zucker
  • ½ Tasse Öl
  • 1 Pck. Vanilllezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 ½ Tassen gem. Mandeln
  • 2 Tassen Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Kakao
  • 1 EL Milch

Zubereitung:

  • Eier und Schmand in einer Schüssel mit dem Schneebesen schaumig schlagen
  • Zucker, Öl, Vanillezucker und Salz unterrühren
  • Mandeln, Mehl und Backpulver unterheben
  • ¾ des Teiges in eine gefettete Muffinsform geben
  • jeweils die Formen nur bis zur Hälfte voll machen
  • unter den testlichen Teig den Kakao und die Milch rühren
  • auf den Muffins verteilen
  • bei ca. 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 25v Minuten backen
  • Stäbchenprobe machen

leicht abkühlen lassen und verzieren

Eure Anna