Archiv der Kategorie: Bakterien

Reinigungsmittel fürs Reisegepäck

Anzeige Der Koffer ist gepackt, wie jedes Jahr habe ich den gerade noch zu gebracht. Aber egal wo es hin geht. Man weiß nie was einen erwartet. Dreckige Toiletten, Kalkablagerungen in der Dusche, restliche Haare von der Vorgängerin, Flecken im Teppich, Türgriffe klebrig und so weiter, und so fort. Schade, dass ein sauberes Zimmer nicht selbstverständlich ist. Zum Glück habe ich dieses Mal keine Ferienwohnung gebucht. Aber auch das wäre mit LimOrange-Reiniger und dem LimTex Microfasertuch kein Problem.

Koffer

Ich habe beschlossen: In meinem Reisegepäck dürfen die 2 Sachen nie fehlen!

LimOrange Reiniger und LimTex Microfasertuch.

Damit kann ich alles sauber machen und es riecht angenehm nach Orange.

Pur angewendet benutze ich es als Fleckenbehandler und auch gerne mal, wenn die Toilette ekelig ist. Ein bisschen was auf ein feuchtes Toilettenpapier und dann einfach sauber wischen. Entsorgt werden kann das auch gleich mit der nächsten Spülung, da es ja umweltbewusst ist. Danach habe ich alles sauber und ein richtig gutes Gefühl.

Für die Dusche nehme ich das feuchte LimTex Microfasertuch und mach ein wenig LimOrange-Reiniger drauf. Damit wische ich die Fliesen, die Duschkabine und die Wanne sauber. Mit klarem Wasser abspülen und schon bin ich fertig. Das geht ganz schnell.

So mache ich auch das Waschbecken und die Badewanne sauber. Mit dem feuchten Tuch und ein paar Tropfen LimOrange kann ich auch gleich den Tisch, das Nachtkästchen, die Türgriffe usw. wischen, damit ich mir sicher sein kann, dass alles frisch und sauber ist.

Falls noch ein großer Fleck auf dem Teppich stört, z. B. von Schuhcreme, Kaffee oder sonstigem Dreck, einfach LimOrange pur draufgeben, einwirken lassen und mit dem feuchten Microfasertuch ausreiben.

Das Zimmer schaut sauberer aus, als es vorher war, ich fühle mich wohl und kann mich hier richtig gut erholen. Ich habe auch keine Angst, dass ich mir irgendwelche Bakterien einfange und im schlimmsten Fall im Urlaub krank werde.

Und falls ich mir irgendwelche Flecken auf die Kleidung mache, bekomme ich die so auch sehr bequem raus.

Flieger

So, jetzt kann der Urlaub beginnen!

Eure Anna

Saubere, schimmelfreie Wände mit LimAlg

Mondkalender – Abnehmender Mond

Anzeige Mit LimAlg Algen- und Moosbeseitiger könnt Ihr ab sofort hartnäckigen Schimmelbefall an Wänden (Innen- und Außenwände) entfernen und gleichzeitig sogar neuem Befall vorbeugen.

Schimmel

Mischt 100 ml LimAlg Algen- und Moosbeseitiger (Algenentferner) mit 400 ml  Wasser (Verhältnis 1:4) in einer handelsüblichen Pumpsprühflasche, besprüht die Wände mit dieser Mischung und lasst die LimAlg Mischung über mehrere Tage wirken.

Im Laufe der Zeit verschwindet der Schimmel von ganz alleine, da die LimAlg Mischung tief in die Wandporen eindringt und den Schimmel zum Absterben bringt. Ihr könnt den Prozess natürlich beschleunigen, in dem Ihr nach ca. 1 Woche Einwirkzeit die Wandflächen mit einer handelsüblichen Bürste abreibt und dadurch den oberflächigen Schimmel entfernt.

Zur Vorbeugung vor neuem Schimmelbefall sprühen Ihr die nun schimmelbefreiten Wandflächen erneut mit der LimAlg-Mischung sehr großflächig ein und lasst diese in die Wände eintrocknen.

So schnell habt Ihr saubere, schimmelfreie Wände

Eure Anna

Türgriffe und Türen sauber machen LimOrange

Fenster 1

Mondkalender – Abnehmender Mond  Anzeige Täglich mehrmals nehmen wir und andere Leute Türgriffe in die Hand und ab und zu fassen wir auch die Türrahmen an. Nicht immer sind unsere Hände sauber oder frisch gewaschen. Von den anderen Leuten weiß man auch nicht, wie die es mit „Händewaschen“ halten.

Man sollte viel öfter die Türgriffe, sogar den Teil um den Türgriff herum sauber machen. Es muss nicht immer gleich mit Desinfektionsmittel sein. Aber die entstandenen Fettflecken, Schmutzreste oder sonstige Ablagerungen sollten schon weg.

Wer weiß, was für Keime, Bakterien und Krankheitserreger sich hier tummeln?

Also ganz einfach: wegputzen, und zwar regelmäßig!

Ich nehme hierzu einen kleinen Eimer mit 3 Liter frischem Wasser und gebe 3 Verschlusskappen LimOrange-Reinigungsmittel dazu. Mit einem feuchten LimTex Microfasertuch wische ich die schmutzigen Stellen. Mit einem 2. LimTex Microfasertuch, dass allerdings trocken bleibt, wische ich nach und reibe die betroffenen Stellen mühelos trocken.

Die Türgriffe und Türen sind danach streifenfrei sauber.

Wenn man das regelmäßig macht, ist man vor evtl. Krankheitserregern geschützt und die Türgriffe und Türen sind meistens sauber. Das ist doch was.

Eure Anna

Teich anlegen – Algen und Moos mit LimAlg vorbeugen

Mondkalender – Zunehmender Mond  Anzeige

Tipp: Teich anlegen – Algen und Moos mit LimAlg vorbeugen

Heute steht der Mond gut um einen Teich (oder andere Gewässer) anzulegen. Mit LimAlg Algen- und Moosbeseitiger  (Algenentferner) können Algen in Teichen und Gewässern behandelt und entfernt werden. Beim Teich anlegen wird das Mittel vorbeugend in das Gewässer gegeben.

Hierzu genügt es, LimAlg Algen- und Moosbeseitiger sehr stark verdünnt anzuwenden, in dem 200 ml pro 1 m³ Wasserinhalt (Verhältnis 1:20.000) dem Schwimmbad, Teich oder Gewässer beigemischt wird. LimAlg Algen- und Moosbeseitiger wirkt vorbeugend und verlangsamt das Wachsen von Algenkulturen und Bakterien. Es vernichtet in wenigen Tagen nicht nur die wachsenden Algen, sondern sogar gleichzeitig schädliche Bakterien, ohne dabei den Wasserinhalt zu vergiften oder bestehende, gesunde Pflanzenkulturen zu gefährden.

Bitte beachtet, dass in diesem speziellen Anwendungsfall „weniger mehr ist“ und es deshalb nicht notwendig sowie nicht sinnvoll ist, die LimAlg-Menge zu erhöhen und somit überzudosieren.

Eure Anna

Teich anlegen und Algen vorbeugen mit LimAlg

Anzeige Teich anlegen – Algen und Moos vorbeugen

Mit LimAlg Algen- und Moosbeseitiger (Algenentferner) können Algen in Teichen und Gewässern behandelt und entfernt werden. Beim Teich anlegen wird das Mittel vorbeugend in das Wasser gegeben.

Hierzu genügt es, LimAlg Algen- und Moosbeseitiger sehr stark verdünnt anzuwenden, in dem 200 ml pro 1 m³ Wasserinhalt (Verhältnis 1:20.000) dem Teich oder Gewässer beigemischt wird. LimAlg Algen- und Moosbeseitiger wirkt vorbeugend und verlangsamt das Wachsen von Algenkulturen und Bakterien. Es vernichtet in wenigen Tagen nicht nur die wachsenden Algen, sondern sogar gleichzeitig schädliche Bakterien, ohne dabei den Wasserinhalt zu vergiften oder bestehende, gesunde Pflanzenkulturen zu gefährden.

Bitte beachtet, dass in diesem speziellen Anwendungsfall „weniger mehr ist“ und es deshalb nicht notwendig sowie nicht sinnvoll ist, die LimAlg-Menge zu erhöhen und somit überzudosieren.

Teich anlegen und Algen entfernen mit LimAlg

Mondkalender – Zunehmender Mond Anzeige

Tipp: Teich anlegen – Algen und Moos vorbeugen

Heute steht der Mond gut um einen Teich (oder andere Gewässer) anzulegen. Mit LimAlg Algen- und Moosbeseitiger  (Algenentferner) können Algen in Teichen und Gewässern behandelt und entfernt werden. Beim Teich anlegen wird das Mittel vorbeugend in das Gewässer gegeben.

Hierzu genügt es, LimAlg Algen- und Moosbeseitiger sehr stark verdünnt anzuwenden, in dem 200 ml pro 1 m³ Wasserinhalt (Verhältnis 1:20.000) dem Schwimmbad, Teich oder Gewässer beigemischt wird. LimAlg Algen- und Moosbeseitiger wirkt vorbeugend und verlangsamt das Wachsen von Algenkulturen und Bakterien. Es vernichtet in wenigen Tagen nicht nur die wachsenden Algen, sondern sogar gleichzeitig schädliche Bakterien, ohne dabei den Wasserinhalt zu vergiften oder bestehende, gesunde Pflanzenkulturen zu gefährden.

Bitte beachtet, dass in diesem speziellen Anwendungsfall „weniger mehr ist“ und es deshalb nicht notwendig sowie nicht sinnvoll ist, die LimAlg-Menge zu erhöhen und somit überzudosieren.

Eure Anna