Archiv der Kategorie: Moosbeseitiger

Putzen mit dem Mond KW 29 / 16.07.2018

16.07.2018 zunehmender Mond / Tierkreiszeichen Jungfrau Anzeige

Blumentopf 3

Tipp: Umtopfen – Terrasse sauber machen

Nach dem Umtopfen bleib oft restliche Erde auf der Terrasse. Diese könnt Ihr mit einem Gartenschlauch wegspritzen. Wenn noch alte, lästige Moosflecken oder Algenflecken auf der Terrasse oder an den Wänden sind, einfach LimAlg Algen- und Moosbeseitiger (Algenentferner) mit Wasser im Verhältnis 1:5 verdünnen und mit Hilfe einer Pump-Sprühflasche auf die Flächen geben, einwirken lassen und danach die Flecken entfernen.

Ohne Chloride und Säuren wirkt LimAlg Algen- und Moosbeseitiger trotzdem gewissenhaft. So ist Eure Terrasse wieder sauber.

Putzen mit dem Mond KW 25 / 21.06.2018

21.06.2018 zunehmender Mond / Tierkreiszeichen Waage Anzeige

Haushaltstipp: Umtopfen (LimAlg) Moosbeseitigung – Terrasse sauber machen

Nach dem Umtopfen bleibt oft restliche Erde auf der Terrasse. Diese könnt Ihr mit einem Gartenschlauch wegspritzen. Wenn Ihr noch alte, lästige Moosflecken oder Algenflecken auf der Terrasse oder an den Wänden habt, einfach LimAlg Algen- und Moosbeseitiger (Algenentferner) mit Wasser im Verhältnis 1:5 verdünnen und mit Hilfe einer Pump-Sprühflasche auf die Flächen geben, einwirken lassen und danach die Flecken mit einer handelsüblichen Bürste oder einem festen Besen entfernen. Ohne Chloride und Säuren wirkt LimAlg Algen- und Moosbeseitiger trotzdem gewissenhaft. So ist Eure Terrasse wieder sauber.

 Eure Anna

Putzen mit dem Mond KW 23 / 05.06.2018

05.06.2018 abnehmender Mond / Tierkreiszeichen Wassermann Anzeige

Tipp: moosfreies Dach

Moos auf Dach

Auch ein moosfreies Dach ist mit LimAlg Algen- und Moosbeseitiger (Algenentferner) möglich ohne scharfe Chemie und ohne aufwändige Reinigung.

Gebt 1 Liter LimAlg Algen- und Moosbeseitiger auf 5 Liter  Wasser (Verhältnis 1:5) in eine Profi-Sprühflasche, besprüht die Dachfläschen großflächig und lasst die LimAlg Mischung über mehrere Tage wirken.

Den Rest erledigt die Natur von ganz alleine, denn im Laufe der Zeit verändert das Moos seine Farbe in einen bräunlich-schwarzen Farbton, verliert dadurch die Haftung auf der Dachfläche (das Moos „stirbt“ quasi ab) und wird somit schrittweise vom Dach gespült, wenn Regenschauer auftreten.

Natürlich könnt Ihr nach ca. 1 Woche Einwirkzeit das Moos auch manuell mit einem harten Besen entfernen und das Dach säubern.

Balkonreinigung so effektiv und einfach!

Anzeige Mein Balkon ist nach 10 Jahren mit Algen-, Moos- und sonstigen Schmutzablagerungen sehr unansehlich geworden. Jetzt muss der Dreck weg!!

So einfach könnt Ihr das Problem in nur 5 Schritten lösen:

Schritt 1: Eine Sprühflasche mit lauwarmen Wasser bis zur Hälfte befüllen und 5 Verschlusskappen LimOrange Multifunktionsreiniger dazugeben. Den Balkonboden (oder auch die Terrasse), die Wand und das Glas damit großzügig besprühen.

( Balkon  1. Bild Moos, Algen und Schmutzablagerungen)

(Balkon 2. Bild mit LimOrange eingesprüht)

Schritt 2: Balkonboden, Wand und Glas ca. 3 Minuten mit dem LimOrange Multifunktionsreiniger einwirken lassen.

(Balkon 3. Bild LimOrange am Glas)

(Balkon 4. Bild LimOrange wird milchig weiß)

Schritt 3: Nachdem das LimOrange-Gemisch leicht weiß ist, die betroffenen Stellen mit Hilfe einer Bürste oder Schwamm abschrubben.

(Balkon 5. Bild Schmutz löst sich nach Einwirkzeit)

(Balkon 6. Bild Schmutz löst sich nach 3 Minuten)

Schritt 4: mit viel Wasser den Schmutz abwischen. Die Ablagerungen lösen sich problemlos.

(Balkon 7. Bild LimOrange nach 3 Minuten abwischen)

(Balkon 8. Bild Glas und Boden mit viel Wasser abwischen)

Schritt 5: jetzt das Glas mit dem LimTex Microfasertuch noch trockenreiben. Alle Schmutzablagerungen sind weg!

(Balkon 9. Bild Schmutz ist mit Hilfe von LimOrange weg)

(Balkon 10. Bild mit LimOrange ist alles sauber)

Der Balkon, Boden und Wand sind ohne Algen, Moos und sonstigen Schmutzablagerungen wieder wie neu. (Im Frühling wird noch der Rand am Boden weiß gestrichen.)

Eure Anna

 

Gartenmöbel sauber machen

Anzeige Gartenmöbel sauber machen

Gartenmöbel

Nach dem Winter haben sich Algen- und Moosflecken und sonstige Verschmutzungen auf den Gartenmöbeln gebildet. Diese könnt Ihr mit einem Gartenschlauch abspritzen. Wenn noch alte, lästige Moosflecken oder Algenflecken auf den Möbeln sind, einfach LimAlg Algen- und Moosbeseitiger (Algenentferner) mit Wasser im Verhältnis 1:5 verdünnen und mit Hilfe einer Pump-Sprühflasche auf die Flächen geben, einwirken lassen und danach die Flecken entfernen.

Ohne Chloride und Säuren wirkt LimAlg Algen- und Moosbeseitiger trotzdem gewissenhaft. So sind Eure Gartenmöbel wieder sauber.

Eure Anna

Saubere, schimmelfreie Wände

Anzeige Mit LimAlg Algen- und Moosbeseitiger könnt Ihr ab sofort hartnäckigen Schimmelbefall an Wänden (Innen- und Außenwände) entfernen und gleichzeitig sogar neuem Befall vorbeugen.

Schimmel

Mischt 100 ml LimAlg Algen- und Moosbeseitiger (Algenentferner) mit 400 ml  Wasser (Verhältnis 1:4) in einer handelsüblichen Pumpsprühflasche, besprüht die Wände mit dieser Mischung und lasst die LimAlg Mischung über mehrere Tage wirken.

Im Laufe der Zeit verschwindet der Schimmel von ganz alleine, da die LimAlg Mischung tief in die Wandporen eindringt und den Schimmel zum Absterben bringt. Ihr könnt den Prozess natürlich beschleunigen, in dem Ihr nach ca. 1 Woche Einwirkzeit die Wandflächen mit einer handelsüblichen Bürste abreibt und dadurch den oberflächigen Schimmel entfernt.

Zur Vorbeugung vor neuem Schimmelbefall sprühen Ihr die nun schimmelbefreiten Wandflächen erneut mit der LimAlg-Mischung sehr großflächig ein und lasst diese in die Wände eintrocknen.

So schnell habt Ihr saubere, schimmelfreie Wände

Eure Anna

Putzen für Männer

Anzeige Laut einer Statistik gibt es 11,15 Millionen Männer in Deutschland, die den Haushalt machen. Und für die Meisten ist es anfangs gar nicht leicht, alles richtig zu machen.

So einfache Situationen im Haushalt, wie z. B. die Waschmaschine oder Spülmaschine anstellen, Bad oder Boden wischen, Toilette reinigen, Fleckenbehandlung ist meist eine Herausforderung. Da kommen Fragen auf wie:

  • nehme ich genügend oder das richtige Mittel?
  • welches Programm wähle ich?
  • kann ich etwas falsch machen?

Putzeimer prof

Das ist oft nicht nur nervenraubend sondern blockiert bei der Hausarbeit. Um schnellstmöglich Antworten auf diese Fragen zu bekommen kann „Mann“ entweder:

  • bei Mama anrufen
  • bei Papa anrufen
  • Anna fragen oder auf annas.putzblog.de gehen
  • einfach ausprobieren, ist nämlich gar nicht so schwer!

Wenn man den Haushalt nicht mit unnötigen Reinigungsmitteln überladet, hat man die „Richtigen“ schnell zur Hand und weiß mit der Zeit, wann man wie was anwendet.

Männer, denkt beim Putzen einfach dran, das Ihr Euch gerade um Euer Auto oder Motorrad kümmert, da wisst Ihr auch wie es geht. Und Ihr werdet überrascht sein, wie einfach es ist.

Lösung: schaut in meinem Blog unter Putztipps. Sucht nach Kategorien, die für Euch gerade in Frage kommen oder schaut einfach unter „Reinigungsmittel“ nach. Hier findet Ihr LimOrange Reiniger (Orangenreiniger), LimDusch Duschwandreiniger, LimTex Microfasertuch, LimClean WC Reiniger und den LimAlg Algen- und Moosbeseiteiger (Algenentferner). Mehr Mittel als hier benötigt Ihr nicht in Eurem gesamten Haushalt oder in der Werkstatt und Garage.

Kurze Erklärungen und Tipps erleichtern Euch die Anwendung. Alle Mittel sind umweltbewusst und Ihr könnt fast nichts falsch machen.

Falls doch noch Fragen sind, einfach kurz schreiben, Ihr bekommt garantiert eine Antwort.

Eure Anna

Anna Daumen hoch

Endlich moosfreier Rasen

Anzeige Wer hat nicht gerne einen super-gepflegten, kernig-grünen Rasen ohne störende Moosflechten?

Moos im Garten

Um Moosflechten aus ihrem Rasen zu entfernen mischt Ihr 100 ml LimAlg Algen- und Moosbeseitiger (Algenentferner) auf 2 Liter Wasser (Verhätnis 1:20), besprüht die lästigen Moosflechten intensiv und lasst die LimAlg-Mischung wirken. Nach wenigen Tagen werdet Ihr feststellen, dass sich die Moosflechten farblich verändern in Richtung braun, was zwar im ersten Moment sehr unschön aussieht (deshalb bitte nicht erschrecken), jedoch Euch anzeigt, dass LimAlg Algen- und Moosbeseitiger seine Wirkung entfaltet.

Eure Anna

Endlich ein moosfreies Dach LimAlg

Anzeige Auch ein moosfreies Dach ist mit LimAlg Algen- und Moosbeseitiger (Algenentferner) möglich ohne scharfe Chemie und ohne aufwändige Reinigung.

Moos auf Dach

Gebt 1 Liter LimAlg Algen- und Moosbeseitiger auf 5 Liter  Wasser (Verhältnis 1:5) in eine Profi-Sprühflasche, besprüht die Dachfläschen großflächig und lasst die LimAlg Mischung über mehrere Tage wirken.

Den Rest erledigt die Natur von ganz alleine, denn im Laufe der Zeit verändert das Moos seine Farbe in einen bräunlich-schwarzen Farbton, verliert dadurch die Haftung auf der Dachfläche (das Moos „stirbt“ quasi ab) und wird somit schrittweise vom Dach gespült, wenn Regenschauer auftreten.

Natürlich könnt Ihr nach ca. 1 Woche Einwirkzeit das Moos auch manuell mit einem harten Besen entfernen und das Dach säubern.

Algenentfernung in Schwimmbädern usw.

Anzeige Algenentfernung in Schwimmbädern, Teichen und Gewässern.

Swimmingpool

Mit LimAlg Algen- und Moosbeseitiger (Algenentferner) können auch Algen in Schwimmbädern, Teichen und Gewässern behandelt und entfernt werden.

Hierzu genügt es, LimAlg Algen- und Moosbeseitiger sehr stark verdünnt anzuwenden, in dem 200 ml pro 1 m³ Wasserinhalt (Verhältnis 1:20.000) dem Schwimmbad, Teich oder Gewässer beigemischt wird. LimAlg Algen- und Moosbeseitiger vernichtet dann in wenigen Tagen nicht nur die Algen, sondern sogar gleichzeitig schädliche Bakterien, ohne dabei den Wasserinhalt zu vergiften oder bestehende, gesunde Pflanzenkulturen zu gefährden.

Bitte beachtet, dass in diesem speziellen Anwendungsfall „weniger mehr ist“ und es deshalb nicht notwendig sowie nicht sinnvoll ist, die LimAlg-Menge zu erhöhen und somit überzudosieren.

Teich

So gelingt die Algenentfernung in Schwimmbädern, Teichen und Gewässern usw.

Eure Anna