Archiv der Kategorie: Wäsche

Waschmaschine entkalken mit LimCalc

Waschmaschine

Mondkalender – Abnehmender Mond

Anzeige Die Waschmaschine bis zum Heizstab mit Wasser füllen und pro Liter Wasser 1 Messlöffel LimCalc-Kalkloeser dazugeben. Diese Kalklösung zum Beispiel über Nacht einwirken lassen und anschließend einen Waschdurchgang ohne Wäsche durchführen.

Zur Vorbeugung von Entkalkungen könnt Ihr jeder Waschladung einen 1/2 Messlöffel LimCalc-Kalkloeser dem Waschmittel beimischen. Wenn Ihr so LimCalc-Kalkloeser regelmäßig dem Waschmittel dazu mischt, dann könnt Ihr 50% weniger Waschmittel verwenden, die Wäsche wird ebenso strahlend sauber und die Maschine bleibt gleichzeitig und dauerhaft kalkfrei.

LimCalc-Kalkloeser in Kombination mit dem Waschmittel entfernt auch unangenehme Gerüche in der Wäsche (z. B. aus der Sportwäsche). Anna hat LimCalc jetzt auch im Shop.

Flecklöser LimOrange

Mondkalender – Vollmond  Anzeige

Waschmaschine Zusatz

Haushaltstipp: Fleckenbehandlung – Flecklöser LimOrange

LimOrange Multifunktionsreiniger ist ein guter Fleckenteufel.

LimOrange Multifunktionsreiniger pur auf das LimTex Microfasertuch tröpfeln und nach kurzer Einwirkzeit den Fleck ausreiben. Danach das Kleidungsstück mit in die Waschmaschine geben und wie gewohnt waschen.

Bei hartnäckigen Flecken in einen 3 Liter Eimer Wasser 2 Kappen LimOrange Multifunktionsreiniger mischen und das Kleidungsstück über Nacht einwirken. (Vorsicht: keine Seide oder hochwertige Kleidungsstücke, die besser in die Reinigung geben). Am nächsten Tag mit dem LimTex Microfasertuch den Fleck ausreiben und danach in die Waschmaschine geben und wie gewohnt waschen.

Dampfbügeleisen rost- und kalkfrei mit LimCalc

Mondkalender – Abnehmender Mond Anzeige

Haushaltstipp: Dampfbügeleisen rost- und kalkfrei mit LimCalc

In einem Wasserkocher 1 Messlöffel LimCalc-Kalkloeser mit einem 1/2 Liter Wasser anmischen, kurz aufkochen lassen und in das Bügeleisen füllen. Das Dampfbügeleisen nun einschalten und die komplette LimCalc-Füllung über den Dampfstoßmechanismus ausdampfen lassen. Danach Dampfbügeleisen mit normalem Wasser füllen und ebenfalls über den Dampfstoßmechanismus nachreinigen. Diese Prozedur wiederholt Ihr 2 bis 3 mal hintereinander.

Jetzt das Bügeleisen kalt werden lassen und abschließend die Unterseite, auf der sich nach der Entkalkung vereinzelte braune Flecken gebildet haben, mit LimOrange-Multifunktionsreiniger (Orangenreiniger) und LimTex-Microfasertuch entfernen.

ACHTUNG: Bügeleisenunterseite nicht in heißem Zustand säubern.