Archiv der Kategorie: Kaffeemaschine

Kalklöser für Kaffeemaschine

LimCalc Kalklöser für Kaffeemaschine

Kaffemaschine entkalken:

2 Esslöffel LimCalc-Kalkloeser Haushalt in die mit Wasser gefüllte Kaffemaschine oder Teemaschine geben. Die Maschine nun einschalten und die halbe LimCalc-Füllung durchlaufen lassen. Nun die Maschine ausschalten, 15 Minuten stehen und die Kalklösung in der Maschine einwirken lassen.

Anschließend Maschine wieder einschalten und die restliche LimCalc Füllung durchlaufen lassen. Zuletzt wird die Maschine noch ein Mal mit frischem Wasser befüllt und diese lässt man erneut durchlaufen.

WICHTIG: dieser einmalige Nachspülvorgang ist auf jeden Fall notwendig, damit alle Kalklösungsreste aus der Kaffee- oder Teemaschine entfernt werden.

So schnell ist Eure Maschine kalkfrei und der nächste Kaffee hat ein herrliches Aroma.

Schonend entkalken mit LimCalc

Mondkalender – Abnehmender Mond Anzeige

Kaffeemaschine

Haushaltstipp: Schonend entkalken mit LimCalc

Kaffee- oder Teemaschine entkalken

2 Esslöffel LimCalc Kalklöser Haushalt in die mit Wasser gefüllte Kaffeemaschine oder Teemaschine geben. Die Maschine nun einschalten und die halbe LimCalc-Füllung durchlaufen lassen. Nun die Maschine ausschalten, 15 Minuten stehen und die Kalklösung in der Maschine einwirken lassen. Anschließend Maschine wieder einschalten und die restliche Füllung durchlaufen lassen. Zuletzt wird die Maschine noch ein Mal mit frischem Wasser befüllt und dieses erneut durchlaufen gelassen.

WICHTIG: dieser einmalige Nachspülvorgang ist auf jeden Fall notwendig, damit alle Kalklösungsreste aus der Maschine entfernt werden.

So schnell ist Eure Maschine kalkfrei und der nächste Kaffee hat ein herrliches Aroma.

Kalkloeser-Billig.de

LimCalc Kalklöser
100% Pulverkonzentrat

Die preisgünstige Art zu entkalken!

Ob Kaffeemaschine oder Wasserkocher, in der Wasch- / Spülmaschine oder fürs Bügeleisen, überall wirkt LimCalc-Pulverkonzentrat zuverlässig und sicher und ganz ohne lästige Gerüche!

Mit LimCalc entkalken Sie sehr sparsam, material- und umweltschonend, sodass Ihre Geräte und Maschinen keine bleibenden Kalkschäden davon tragen.

Auch können Sie Ihren Flüssigkalklöser einfach selbst herstellen: dazu 1 bis 2 Esslöffel LimCalc-Pulverkonzentrat in einer üblichen 500-ml- oder 1-Liter-Sprühflasche mit Wasser zusammenmischen und fertig ist Ihr Flüssigkalklöser.

Somit können Sie mit einem 1-kg-Beutel LimCalc-Pulverkonzentrat ca. 50 Liter Flüssigkalklöser herstellen.

Infos auch unter: kalkloeser-billig.de

LimCalc Kalkloeser

Geruchsfrei mit LimCalc Kaffee u. Teemaschine entkalken

Mondkalender – Abnehmender Mond Anzeige

Kaffee

Haushaltstipp: Entkalken

Geruchsfrei mit LimCalc Kaffee- Teemaschine entkalken

2 Esslöffel LimCalc Kalklöser Haushalt in die mit Wasser gefüllte Kaffeemaschine oder Teemaschine geben. Die Maschine nun einschalten und die halbe LimCalc-Füllung durchlaufen lassen. Nun die Maschine ausschalten, 15 Minuten stehen und die Kalklösung in der Maschine einwirken lassen. Anschließend Maschine wieder einschalten und die restliche Füllung durchlaufen lassen. Zuletzt wird die Maschine noch ein Mal mit frischem Wasser befüllt und noch einmal durchlaufen lassen.

WICHTIG: dieser einmalige Nachspülvorgang ist auf jeden Fall notwendig, damit alle Kalklösungsreste aus der Maschine entfernt werden.

So schnell ist Eure Maschine kalkfrei und der nächste Kaffee hat ein herrliches Aroma dank LimCalc Kalklöser.

Aufruf! Wer kann Teemaschine empfehlen?

Fragezeichen

Hallo an Alle,

wer kann eine Maschine empfehlen, die sowohl Tee als auch Kaffee zubereiten kann?

Habt Ihr Erfahrungen, Empfehlungen? Wäre schön, wenn Ihr Euch auf meinem Blog oder über Facebook meldet.

Ich freue mich über Post.

Eure Anna

 

Tipp:

Kaffee- oder Teemaschine entkalken

2 Esslöffel LimCalc Kalklöser Haushalt in die mit Wasser gefüllte Kaffeemaschine oder Teemaschine geben. Die Maschine nun einschalten und die halbe LimCalc-Füllung durchlaufen lassen. Nun die Maschine ausschalten, 15 Minuten stehen und die Kalklösung in der Maschine einwirken lassen. Anschließend Maschine wieder einschalten und die restliche Füllung durchlaufen lassen. Zuletzt wird die Maschine noch ein Mal mit frischem Wasser befüllt und dieses erneut durchlaufen gelassen.

WICHTIG: dieser einmalige Nachspülvorgang ist auf jeden Fall notwendig, damit alle Kalklösungsreste aus der Maschine entfernt werden.

So schnell ist Eure Maschine kalkfrei und der nächste Kaffee hat ein herrliches Aroma.